10/03/12 – 4./5. Runde in der 2. Bundesliga West Herren Frühjahrsdurchgang gegen Enns

Zwei klare Siege gegen Erzrivalen Cemtec Supervolley Enns II, Tabellenführung behauptet; VolleyballDay in Steyr ein voller Erfolg.

Es hat sich viel getan in den letzten Tagen im Volleyball in Steyr. Am Donnerstag den 08.03.12 wurde das Heimspiel gegen Ligakonkurrenten und Ex-Spielgemeinschaftspartner Enns gespielt, tags darauf der VolleyballDay – ein Schnuppertag für Volleyballinteressierte Kinder und Jugendliche mit Showtraining der aktuellen Herrenmannschaft veranstaltet – und am Samstag 10.03.12 bereits das Rückspiel auswärts gegen Cemtec Supervolley Enns II bestritten.


Enns stellte in beiden Partien eigentlich niemals eine Gefahr für die Rechner-Truppe dar, sowohl am Donnerstag als auch am Samstag wurde die jeweilige Begegnung konzentriert und abgeklärt gespielt, nur phasenweise konnte die spielerisch und körperlich unterlegene Mannschaft aus Enns mithalten und nach jeweils knapp einer Stunde gingen die VBC-Mannen als Sieger vom Feld.


Der am Freitag zwischen den Spielen veranstaltete VolleyballDay der Sektion fand bei jungen Volleyballinteressierten regen Anklang und wurde von und mit den Spielern des VBC Steyr durchgeführt und geleitet. Kinder und Jugendliche konnten unter kompetenter Anleitung trainieren bzw. Volleyball hautnah erleben, beim Showtraining zusehen und teil einer Mannschaft und eines Mannschaftssportes sein. Rund 30 Kinder und Jugendliche nahmen das Angebot des VBC wahr, ein wenig „Volleyball-Luft“ zu schnuppern und hatten zwei Stunden lang die Möglichkeit einzelne Elemente des Sportes, den spielerischen Umgang mit dem Ball, oder matchähnliche Situationen durchzugehen und unter Anleitung unseres Trainerteams erste Schritte in Richtung Volleyball zu machen.


Aus Sicht des Vereins waren die letzten Tage sehr wichtig, sowohl erfolg- als auch lehrreich, und wenn nur einige wenige der jungen Steyrer, die am VolleyballDay teilgenommen haben, in den nächsten Wochen am regelmäßigen Trainingsbetrieb teilnehmen, ist das schon sehr positiv für die Zukunft des VBC Steyr.


Aus Sicht der Herrenmannschaft steht alles zum Besten, nach den Erfolgen gegen Enns ist man Tabellenführer in der 2. Bundesliga West, die nächsten Partien werden am Samstag den 17.03.12 zu Hause gegen Ried (19:00 Uhr) und tags darauf auswärts gegen Wolfurt sein. In der laufenden Landesliga steht mittlerweile der Halbfinalgegner des VBC fest, hier setzte sich Esternberg knapp gegen Schwertberg 2 durch. Die Termine für diese Begegnungen werden erst fixiert.

 

http://www.e-steyr.com/news/sport/1141-zwei-klare-siege-fuer-vbc-cracks

http://www.newstria.at/steyr/index.php?option=com_content&view=article&id=1024:volleyball-tabellenspitze-und-erfolgreicher-volleyballday&catid=1:aktuelle-nachrichten

 

Fotos:

http://www.e-steyr.com/fotos/volleyball-derby-union-vbc-steyr-enns?page=1&catpage=1

Kommentar schreiben

Kommentare: 0