18/11/2012 2.Runde U19

Die Junge U19 Truppe des VBC musste in der 2. Runde die Reise nach Schwertberg antreten um gegen den großen Favoriten Supervolley Wels und die Mannschaft aus Freistadt ihren Mann zu stehen. 

Gegen die Welser war wie erwartet kein Kraut gewachsen, das Spiel wurde 0:3 verloren, doch es waren auch hier schon die 1. Fortschritte im Zusammenspiel und der Abstimmung am Feld zu sehen.

 

Im 2. Spiel gegen Freistadt wäre mehr drinnen gewesen, doch in diesem Spiel gegen einen Körperlich überlegenen Gegner, merkte man die Unerfahrenheit der Steyrer Burschen, denn in Wahrheit stand eine U17 Mannschaft mit Unterstützung von Kapitän Raphael Kletzmayer am Feld. Das Spiel wurde ebenfalls mit 0:3 verloren.

 

Schon am Freitag steht das nächste Spiel am Programm, der VBC trifft zuhause (18:30) auf die Mannschaft von Supervolley Enns.

Am Sonntag ist dann zum 1. Mal in dieser Saison die U17 Truppe im Einsatz, diese muss die Reise nach Ried antreten.

 

Es spielten: Geretschläger Georg, Krüger Alexander, Berger Johannes, Kletzmayer Raphael, Wolkerstorfer Andreas, Luca Sergio, Mairhofer Markus