30/03/2013 - 2. Bundesliga Ost gegen Enns/2

VBC Steyr baut Tabellenführung aus – Mit einem Sieg gegen Supervolley Enns/2 konnten die zweitplatzierten Prinzbrunnenbauvolleys auf Distanz gehalten werden. Steyr wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte 3:0.

Vergangenen Samstag empfing die Mannschaft des Union VBC Steyr das zweite Team von Bundesligist Supervolley Enns. In der Hinrunde des Frühjahrsdurganges konnte Enns/2 auswärts klar mit 3:0 besiegt werden und dieses Ergebnis wollte man nun auch vor dem zahlreich erschienenen Heimpublikum erzielen.

 

Steyr startete konzentriert in das Spiel und dominierte die Gäste rund um Robert Zoister klar. Enns/2 konnte den Steyrern in keiner Phase des ersten Satzes gefährlich werden und beim Spielstand von 25:16 wurden das erste Mal die Seiten gewechselt.

 

Satz 2 war ebenfalls eine klare Angelegenheit, Enns konnte am Angriff nicht den nötigen Druck ausüben und Steyr punktete nach Belieben. Coach Christian Rechner gab nun auch den Wechselspielern die Chance sich zu beweisen und Satz 2 endete klar 25:13.

 

Ein gänzlich anderes Bild in Satz 3 - Steyr agierte lustlos und Enns versuchte durch gezieten Druck am Service die Annahme der Gastgeber in Verlegenheit zu bringen. Nach und nach wuchs der Punktepolster der Ennser an und Steyr versuchte wieder ins Spiel zu finden. Nach einer sehenswerten Aufholjagd des VBC, wurde bei Steyr ein Aufstellungsfehler festgestellt und die Schiedsrichter korrigierten den Spielstand. Zum Leidwesen der Steyrer wurden die aufgeholten Punkte wieder abgezogen und die Rechner-Sechs sah sich mit einem 13:7 Rückstand konfrontiert. Angeführt von Diagonalangreifer Florian Mairhofer kämpften die VBC Jungs um jeden Ball und somit konnte auch der Ausgleich zum 22:22 geschafft werden. Enns/2 konnte sich noch 2 Satzbälle erspielen, die der VBC jedoch souverän abwehren konnte und Steyr schaffte es das Spiel für sich zu entscheiden. Mit einem 3:0(25:16, 25:13, 26:24) Sieg konnten weitere wichtige 3 Punkte für die Tabelle geholt werden.


Am Freitag, den  5.4.2013 empfängt der Union VBC Steyr im Gipfeltreffen die Prinzbrunnenbauvolleys aus Schwertberg in Steyr. Mit einem Sieg könnte der VBC eine Vorentscheidung im Titelkampf herbeiführen und sich vorzeitig zum Frühjahrsmeister krönen. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0