U17 beendet Saison auf Platz 6

Einen Sieg und eine Niederlage zum Abschluss der Saison für die Jungs des VBC Steyr.

Nachdem Ried/Innkreis keine Mannschaft für die Platzierungsspiele der Plätze 5-9 stellen konnte, traf die U17 des VBC Steyr im Halbfinale auf Supervolley Enns, welche klar mit 2:0 in die Schranken gewiesen werden konnte.

Im Platzierungsspiel um Platz 5 war Ried/Riedmark der Gegner. Leider konnten die Steyrer in keiner Phase des Spiels an die Leistungen der Saison herankommen und mussten sich einer gut spielenden Truppe ganz klar mit 0:2 geschlagen geben und beenden die Saison auf dem 6. Platz.

 

Diese Mal im Einsatz die beiden U15 Spieler Leonhard Fachberger (durfte sich als Aufspieler zum 1. Mal im 5:1 System versuchen) und Niklas Bozin, Kapitän Johannes Berger, Jakob Schwaiger, Markus Mairhofer und Philipp Furtner.