IMPRESSUM

Vereinsadresse
UNION VBC Steyr
Rastgruberstr. 17
4451 Garsten

Unsere Hallen:

Stadthalle Steyr

HAK Steyr

Datenschutzrichtlinien

© 2020 Union VBC Steyr

Suche

Knapper Erfolg im OÖ-Cup


Am Freitag den 7.12 waren die VBC Herren beim Landesligisten Schwertberg zu Gast um das Viertelfinale im Harald Rößler Cup zu bestreiten!

Die Steyrer reisten lediglich mit 7 Mann nach Schwertberg! Der junge Jonas Mürzl startete auf der Diagonalposition, Julian Zeiselberger auf der für ihn noch neuen Position des Mittelblockers.

Nach 2 Wöchiger Abstinenz aufgrund beruflicher Verpflichtungen war auch Flo Grasserbauer wieder mit am Start als Zuspieler!    

Die Schwertberger rund um Urgestein Johannes „ Dicho“ Dirnberger der nach wie vor als Libero und somit als Spielertrainer agiert – präsentierten sich von Anfang an als gleichwertiger und ernstzunehmender Gegner – Satz 1 holten sich aber die Steyrer mit 25:15.

Satz 2 war lange sehr knapp und keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen, am Ende waren es die Eigenfehler der Gäste welche das 1:1 für die Schwertberger ermöglichten.

Der dritte Durchgang ging mit 25:16 wieder klar an die Steyrer und man konnte zumindest teilweise das Niveau erreichen wo man auch hinmöchte als Bundesligamannschaft!

Statt im vierten Satz alles klar zu machen holte man die Heimmannschaft mit unnötigen Fehlern wieder zurück ins Spiel. Die jungen, befreit aufspielenden Schwertberger holten sich mit druckvollem Spiel den Ausgleich und das 2:2 in Sätzen! „Wir hatten das ganze Spiel über etwas Probleme mit der Abstimmung zwischen Zuspieler und Angreifer! Da Flo Grasserbauer jetzt nach 2 Wochen das erste Mal wieder dabei war, fehlen da ein paar Trainingseinheiten um das Zusammenspiel wieder zu verbessern.

Im entscheidenden fünften Satz setzte sich dann doch die Bundesligamannschaft durch – 15:8 war das Ergebnis.